Markttag Unterstützte Kommunikation

Markttag21Im Februar war es wieder soweit. Es gab den bei Schülerinnen und Schülern beliebten Markttag. Alle Klassen hatten am Markttag die Möglichkeit, die liebevoll und mit viel Kreativität zum Thema "Liebe und Freundschaft" zusammen gestellten Stationen zu erkunden und zu testen.

Bei allen Stationen ging es zudem immer um das Thema "Kommunikation mit Hilfsmitteln". Die an unserer Schule etablierte Arbeitsgruppe "Unterstützte Kommunikation" hatte nach langer Planung und Vorbereitungszeit Stationen mit folgenden Namen gebaut:  Am Fön Fußball - Liebesorakel /er/sie liebt mich-er/sie  liebt mich nicht - Musikinstrumente hören und erkennen - Wer darf mich küssen – Personen benennen - Ich mag… und du? - Welches Verhalten ist ok/ nicht ok - Bücher (er)lesen und Inhalte erkennen - Autorennen - In Ruhe ein Buch zum Thema „Freundschaft ist“ anhören - Chatter Würfel Spiel „mit wem kann ich reden, mich umarmen….“ Alle Teilnehmenden, jung wie alt, hatten an diesem Tag viel Freude und Spaß. Ein ganz großer Dank geht an die Arbeitsgruppe Unterstützte Kommunikation für die gelungene Umsetzung des Markttages.</>

Wir danken unseren Sponsoren