Der Unterricht an der Selma-Lagerlöf-Schule orientiert sich an den Kerncurricula und Rahmenrichtlinien des Landes Niedersachsen für die Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung. Des Weiteren stellen die schuleigenen Arbeitspläne die wesentliche Grundlage für die Unterrichtsinhalte der einzelnen Fächer dar.

Primarstufe

In der Primarstufe (Klasse 1-4) wird der Unterricht gemäß dem Kerncurriculum der Förderschule Geistige Entwicklung des Landes Niedersachsen erteilt. Es umfasst die Fachbereiche: Kommunikation/Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Bewegung/Sport, Musik, Gestalten (mit: Textiles Gestalten, Kunst, Gestaltendes Werken), Hauswirtschaft, Religion.

Weiterlesen

Sekundarstufe I

In der Sekundarstufe I (Klasse 5-9) wird der Unterricht gemäß dem Kerncurriculum der Förderschule Geistige Entwicklung des Landes Niedersachsen erteilt. Es umfasst die Fachbereiche: Kommunikation/ Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Bewegung/Sport, Musik, Gestalten (mit: Textiles Gestalten, Kunst, Gestaltendes Werken), Hauswirtschaft, Religion.

Weiterlesen

Sekundarstufe II (Abschlussstufe)

In der Sekundarstufe II (Klasse 10 - 12) wird der Unterricht nach dem Kerncurriculum des Sekundarbereichs II für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (Land Niedersachsen) erteilt.
Es umfasst 3 Kompetenzbereiche: 

1. Personale Bildung (Identität, Kommunikation und Interaktion, Gesundheit, Mobilität, Kulturtechniken, Medien, Werte und Normen)

2. Gesellschaftliche Bildung (Wohnen, Freizeit und Kultur, Politik und Ökologie)

3. Vorberufliche Bildung (Arbeit und Beruf, Gewerbe und Technik, Hauswirtschaft und Soziales, Verwaltung und Lager, Dienstleistung/Einzelhandel und Service, Agrarwirtschaft/Gartenbau und Floristik)

Weiterlesen

Wir danken unseren Sponsoren