Beauftragung der Schulseelsorgerinnen

Seelsorge4Wir sind die  Schulseelsorgerinnen Gesa Nebe und Veronika Kuntz.  Am 25.11. wurden wir  von der Landeskirche in unsere Arbeit  eingeführt. Die Superintendentin des Kirchenkreises Ronnenberg Frau Marklein und die Schulpastorin Frau Mücke beauftragten uns.  Alle Klassen der Schule waren herzlich eingeladen.  Das Forum war gut gefüllt. In einer feierlichen Handlung bekamen wir die Urkunden. Es war ein sehr schöner Moment!
Wir sangen verschiedene Lieder und hörten von der Superintendentin Frau  Marklein, was Seelsorgerinnen machen. 
Wir haben ein offenes Ohr für alle, die zu uns kommen. Es ist egal, ob man  an Gott glaubt oder nicht. 
Für alle sind wir da! Wir erzählen nichts weiter (Schweigepflicht). Wir hören zu. Wir helfen,  Probleme zu lösen. 
Zu uns können kommen: 
Schülerinnen und Schüler der Selma-Lagerlöf-Schule, Ihre Eltern und andere Verwandte, Mitarbeitende der Schule.

Wir danken unseren Sponsoren